Mit der Kostensturkturanalyse auf Augenhöhe mit den Lieferanten verhandeln.

Einkaufsmanagement sollte wegen der grundlegenden Veränderungen der Einkaufsmärkte überprüft werden

Der Einkauf sollte regelmäßig überprüft und an die aktuellen Situationen angepasst werden. Die grundlegenden Veränderungen der Einkaufsmärkte machen es aktuell noch wichtiger, Ihr Einkaufsmanagement zu überprüfen und gezielt zu verbessern. Durch die steigenden Preise und die sehr enge Versorgungslage ist es wichtig, auf diese spürbaren Veränderungen auf den Einkaufsmärkten zu reagieren. Auch gravierende Kostensteigerungen insbesondere bei den Frachtraten für Seetransporte führen dazu, dass vorher gut kalkulierende Produkte plötzlich keinen Gewinn einfahren oder sogar Verluste verursachen.

Durch strategische Einkaufsplanung wirtschaftlich einkaufen

Durch die gezielte und strategische Einkaufsplanung wirtschaftlich einzukaufen ist nach meinen Erfahrungen in vielen Unternehmen oft nicht etabliert. Dies führt dazu, dass in der Regel oft deutlich mehr gezahlt wird. Daher ist es wichtig, die klassischen Fehler zu ermitteln und gezielte auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Maßnahmen abzuleiten.

Alle Unternehmen sollten den Einkauf analysieren und verbessern

Ihren Einkauf sollten nicht nur mittelständische und große Unternehmen optimieren. Auch für kleine Unternehmen, Handwerker oder sogar Gründer lohnt es sich, die Kosten Ihres Unternehmens zu managen und damit das eigenen Unternehmen erfolgreicher und stabiler aufzustellen. Alle Unternehmen sollten den Einkauf analysieren und verbessern. Denn durch einen guten Einkauf Fehler werden vermieden, die am Ende teuer sind.

Der Gewinn liegt im Einkauf“ lautet eine alte und bekannte Kaufmannsregel. Sie ist immer noch gültig und zeigt, dass der Einkauf für erfolgreiche Unternehmen eine große Bedeutung hat. Denn der Einkauf verantwortet einen ganz wesentlichen Teil der Aufwendungen und Kosten Ihres Unternehmens und stellt damit wichtige Weichen für den Erfolg.

Außerdem beeinflusst der Einkauf durch die Auswahl von geeigneten Lieferanten und Dienstleistern die Erfüllung der Unternehmensziele. Neben den wirtschaftlichen Zielen gehören dazu auch Unternehmensziele wie die Versorgungssicherheit, Kundenzufriedenheit, Image oder die Nachhaltigkeit. Einkaufsstrategien und daraus abgeleitete Einkaufsaktivitäten beeinflussen die Erreichung der Unternehmensziele positiv.

Stellschrauben für die Anpassungen Ihres Einkaufsmanagements.

  • Natur der Nachfrage verändern

    .

  • Nachfrage steuern

  • Wettbewerb nutzen

  • Strategieentwicklung

    .

  • Wertanalyse

  • Risikomanagement

  • Preisanalyse

    .

  • Kompetenzaufbau

  • Expertenwissen nutzen

© 2017 - 2021 by Andreas Schmidtke | Alle Rechte vorbehalten.

Wie lieben Cookies. Sie auch? Wussten Sie, dass Cookies kleine Helferlein sind, die tracken, analysieren und sogar zur Nutzbarkeit beitragen? Einige Cookies sind technisch notwendig, statistische Cookies verbessern Ihre Erfahrung und ermöglichen das Ausfüllen von Formularen und verbessern Ihr Surferlebnis. Das ist doch klasse, einverstanden?